Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2008

Bei den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften im Ringtennis belegt die RTG-Weidenau mit ihrer Bundesligamannschaft leider nur den 4. Platz. Die Jugendmannschaft konnte sich in der Qualifikation nicht durchsetzen. Die Bundesligamannschaft bestand aus: Viktoria Kesper, Tatjana Schutte, Reni Etimiri, Julia Hertzer, Andre Katzberg, Christian Kämpfer, Sebastian Weber und Tim Flender.
Die weiteren Platzierungen der Bundesliga:

1. PSG Mannheim
2. SG Suderwich
3. SKG Rosdorf
4. RTG Weidenau

In der Jugend sah es wie folgt aus:

1. TUS Rodenbach
2. VFL Wehbach
3. TSV Neubiberg
4. SKG Roßdorf